Klaviertransport Luzern


Klaviertransporte in Luzern

Etwas Unhandlicheres , sowie heikleres als das Klavier zügeln Luzern zum gibt es fast überhaupt nicht, für den Fall, dass es über zahlreiche Geschosse geht sowie es keinen Warenlift zur Verfügung hat. Ein Klavier wird auch schnell ramponiert sobald nicht das passende Werkzeug vorhanden ist. Was tun bei einem solchen Fall? Lass Dir Offerten für einen Klaviertransport zukommen und entscheide Dich für die beste Dienstleistung. In Wahrheit sind unsere Dienstleister alle kontrolliert. So kannst man den Besten passenden Transporteur auswählen, ganz einfach ohne Druck sowie komplett unbeschwert von zu Daheim aus.


Günstiger Klaviertransport Luzern

Ein Klavier wiegt zwischen 170 und 300 Kilo, wohingegen ein Flügel auf bis zu 500 Kilogramm kommt. Daher ist ein erfolgreicher Klavier- beziehungsweise Flügeltransport mit einem enormen Kraftaufwand verbunden. Lassen Sie Ihren Klaviertransport in Luzern ganz bestimmt von Seiten einer fachkundigen Firma realisieren, welche auf fundiertes Spezialwissen sowie langjährige Praxis zurückgreifen kann. Das Instrument sollte dazu in einen passenden Transportwagen verfrachtet werden. Idealerweise ist das Innere des Fahrzeugs mit Haken ausgestattet, sodass das Piano selbst im Verlauf dieser Fahrt bestens gesichert sein mag. Abhängig von dem, wie die Transportwege beschaffen sein können, werden weitere Unterstützer gebraucht: Decken, Rollis und Tragegurte gehören dabei zur Grundausstattung. Gut ausgebildete Umzugshelfer sollten den Transport begleiten wie auch dafür sorgen, dass Ihr Klavier unversehrt an dem Zielort ankommt.

Klaviertransport Luzern Kosten

Der Kostenaufwand für einen Klaviertransport Luzern hängt seitens unterschiedlichen Faktoren ab. Dabei spielen an erster Stelle Gewicht wie auch das Alter des Instruments eine entscheidende Rolle. Außerdem ist entscheidend, ob es sich um ein Klavier, beziehungsweise gar einen Flügel dreht. Wie auch nicht zuletzt sind die Anforderungen an den Transport von grosser Bedeutung: Muss das Musikinstrument durch ein Treppenhaus getragen werden, beziehungsweise liegt die Unterkunft im Parterre? Besitzt das Haus zusätzlich einen Fahrstuhl oder wird ein Möbellift gebraucht? Wie weit sind Abhol- und Ankunftsort von einander entfernt? Um eine exakte Kostenschätzung vornehmen zu können, bedarf es daher Ihre Angaben.

Das Klavier zügeln Luzern selbst in die Hand nehmen

Selbst Hand anlegen dürfen Sie, sofern das Klavier nicht unbedingt zu den schwersten Exemplaren gehört. Erleichternd kommt es hinzu, wenn der Transport ebenerdig geschieht, Sie das Klavier nämlich nicht über diverse Geschosse tragen müssen. Ihre (mindestens drei) Umzugshelfer sollten Sie sich rigoros aussuchen. Es ist tatsächlich wichtig, dass die Mitanpackenden ein paar Muskeln besitzen. Auch sollten sie ruhig, wie auch besonnen sein und nicht alles husch husch verrichten wollen. Ein Klaviertransport benötigt Ruhe und eine gute Konzeption.

Diese Arbeitsmittel müssen Sie bereit haben: einen sogenannten Hund – das ist ein kleiner Rollwagen mit 4 Rädern sowie Ablagefläche, der minimal 200 Kilo Traglast aushalten sollte zwei Möbelgurte Schutzdecken wie auch anderweitiges Polstermaterial, um Kratzspuren am Klavier zu verhindern entweder einen Transporter mit Hebebühne oder einen Anhänger mit tiefer Auflagefläche bzw. eine Rampe

Der Umzug Luzern erfolgt: Hochheben und bis zum Treppenhaus transportieren

Spätestens jetzt wird Ihnen ein Licht aufgehen, weshalb Sie mindestens zwei, besser sogar drei weitere starke Helfer brauchen. In einem ersten Schritt wird das Klavier von zwei Personen (evtl. anhand der Möbelgurte) angehoben, der Dritte plaziert den Rollwagen zentral unter das Musikinstrument. Eine vierte Person(wenn vorhanden) sollte schauen, ob der Wagen wirklich genau in der Mitte positioniert ist. Vorschlag: Schliessen Sie am Anfang die Tastenklappe und befestigen Sie sie. So verhindern Sie nicht bloß, dass die Tasten während des Transports abgestoßen werden, insofern bewahren Sie die Helfer vor bösen Finger-Klemm-Fallen. Stattdessen das Klavier ganz hochzuheben, kann es zudem von zwei Umzugshilfen an einer Seite angehoben und der Hund vorsichtig drunter plaziert werden. Beachten Sie hier, daß die an dem Boden stehende Kante mit einer Decke o. ä. geschützt wird. Sowie sich das Piano auf dem Rollwagen befindet, bitte nie im Leben auf Anhieb loslassen. Das Klavier sollte stets von zwei Personen gesichert werden. Dieses kann nun behutsam bis zum Treppenhaus gerollt werden. Sämtliche Stolperfallen am besten bereits im Voraus fortschaffen, um ein Verletzungsrisiko der Helfer auszuschliessen. Ein Auf und Ab: Der Klaviertransport durchs Treppenhaus Wie gesagt, ein ebenerdiger Transport ist wahrhaftig 1A. Bedauerlicherweise kann man sich das alles andere als aussuchen und so muss Ihr Klavier wahrscheinlich den Weg durchs Treppenhaus antreten, richtig? Das Zauberwort heißt in diesem Fall: Balance. Die Balance garantiert dafür, dass es bei dem Klavier zu möglichst wenigen Verstimmungen kommt. Mittels der Möbelgurte stemmen zwei Personen das gute Stück erneut vorsichtig vom Rollwagen. Treppenabsatz für Treppenabsatz wird dieses jetzt ganz vorsichtig runtergetragen. Stellen Sie das Klavier nach jeder Treppe sorgfältig ab und machen Sie eine kleine Atempause, um Kraft zu tanken.

Die kostbare Fracht richtig verladen

Das Treppenhaus ist frei von Blessuren an Klavier oder Umzugshelfern bezwungen, yay! Unten angekommen hängt der zusätzliche Vorgang von dem Transportmittel ab, das Sie organisiert haben. An erster Stelle kommt das Klavier wie oben beschrieben wieder auf einen Rollwagen und wird behutsam zum Transportfahrzeug geschoben. Am einfachsten wird das Verfrachten mittels einer Laderampe. Sogar hier werden wieder drei Personen gebraucht, um das Musikinstrument zu bewegen. Hieven Sie es sorgfältig von dem Rollwagen und positionieren Sie es auf der Laderampe. Eine Person stellt sich auf die Rampe und zieht an der oberen Seite, während zwei starke Helfer das Klavier von unten hochdrücken. Derjenige Umzugshelfer, der oben steht, dirigiert des Weiteren auch die Richtung. Das Klavier sollte bei dem Transport mit der Rückseite in der Nähe der Wand des Transportfahrzeugs stehen und unbedingt gut befestigt und gesichert werden. Haben Sie kein Umzugswagen mit einer Laderampe organisieren können, ist dies ebenfalls kein Problem. In diesem Fall gibt es ein paar Techniken, wie Sie das Instrument trotzdem sicher an Ort und Stelle bekommen. Bei einem Anhänger mit einer niedrigen Ladekante gehen Sie folgendermassen vor. Das Klavier wird vor dem Anhänger seitens zwei Personen noch einmal angehoben und der Rollwagen etwas weiter links platziert. Lassen Sie das Klavier wie gehabt herunter und halten Sie es weiter fest. Die in der Luft schwebende rechte Seite kann nun angehoben und auf der Ladefläche behutsam abgesetzt werden. Hieven Sie jetzt die andere Seite vom Rollwagen und schieben Sie das Klavier langsam auf die Ladefläche. Etwas anders sieht es aus, wenn die Ladekante bis anhin höher ist. Positionieren Sie das Klavier so nah wie möglich am Transporter und stellen Sie es ab. Jetzt positionieren Sie den Rollwagen zentral unter der hinteren Seite des Klaviers. Der Rollwagen müsste sich jetzt bloß zur Hälfte unter dem Klavier sein. Nun können Sie die andere Seite des Pianos zu zweit anheben und Richtung Ladefläche bewegen. Der Rollwagen bewegt sich einfach mit. Wenn das Klavier auf der Ladefläche abgesetzt ist, kann es wie oberhalb beschrieben auf die Ladefläche geschoben werden. Eine dritte Person muss immer ein Auge darauf haben, daß das Klavier in der Spur gehalten wird.

Auf in die neue Wohnung

Bevor das Klavier in die neue Wohnung zügelt, müssen Sie es natürlich noch stramm verzurren. Polstern Sie die Druckpunkte gut mit Folie oder Decken aus, damit nichts kaputtgeht. Am besten hat der Transporter eine passende Einrichtung an der Innenwand, damit Sie das Klavier mit Gurten absichern können. Nicht, dass es während der Reise umkippt und die ganze Quälerei erfolglos war!
Kleiner Tipp zum Ende: Nach einem Transport ist das Klavier oft verstimmt. Ehe Sie also das nächste Wohnzimmerkonzert planen, sollten Sie das Musikinstrument lieber von einem Klavierstimmer richten lassen. Zudem ist es möglich, dass das Klima in der neuen Wohnung ein wenig anders ist. In diesem Falle sollten Sie das Instrument im ersten Jahr sicher ein bis 2 mal stimmen lassen.